Rangertour Kloster-Route im Nationalpark Eifel

17.12.2021


Heimbach · Eifel


Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel.
Sie erreichen das Kloster Mariawald, ehemalige Abtei für Trappisten-Mönche.
Hier können Sie einkehren und frisch gestärkt mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern.
Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, aus diesem Grund ist sie für Kinderwagen, Rollstühle, ungeübte Wanderer und Kinder unter 10 Jahren nicht geeignet. 
Dauer: 5 Stunden

Uhrzeit: 11.15 Uhr, jeden Freitag
Kosten: frei
Ort: Nationalpark-Tor im Bahnhof, An der Laag 4, 52396 Heimbach,
Info-Tel: 02444.9 95100
E-Mail: info@nationalpark-eifel.de

Bei steigenden Corona-Inzidenzen sind Planungsänderungen möglich. Interessierte Gäste sollten bei einer Teilnahme eine Maske dabeihaben.

Info

Nationalpark-Tor Heimbach
An der Laag 4
52396 Heimbach

Web: https://www.rureifel-tourismus.de
E-Mail: heimbach@rureifel-tourismus.de
Tel.: 0049 2446 8057914
Fax: 0049 2446 8057916

Veranstaltungsort

Nationalpark-Tor Heimbach
An der Laag 4
52396 Heimbach

Web: https://www.rureifel-tourismus.de
E-Mail: heimbach@rureifel-tourismus.de
Tel.: 0049 2446 8057914
Fax: 0049 2446 8057916