Grenzauer Christkindl-Markt

11.12.2021


Höhr-Grenzhausen · Westerwald


Am 14. Dezember zum Christkindl-Markt

Es ist wieder soweit: um 14.00 Uhr startet am Fuße der Burg Grenzau wieder der kleine, aber feine Grenzauer Christkindl-Markt.

Bis 22.00 Uhr bietet der Weihnachtsmarkt im idyllischen Stadtteil von Höhr-Grenzhausen allerhand attraktive Angebote wie Wachskerzen, Keramik, Puppenbekleidung, Patchwork, Kinderbekleidung, Stricksachen, Holzdek o sowie Parfümerieprodukte an verschiedenen Ständen.
Außer dem gibt es Met und Honig, Pralinen und weihnachtliche Leckereien sowie hausgemachte Plätzchen.

Ein vielfältiges Speisenangebot von Crêpes bis Currywurst und natürlich auch Feuerzangenbowle, verschiedene Glühweinsorten und der legendenumwobene Original Grenzauer Eierpunsch runden das Angebot ab.

Neben weihnachtlicher Musik mit einer Bläsergruppe findet zudem um 17 Uhr ein Adventssingen in der frisch renovierten Grenzauer Kapelle statt. Der Kirchenchor St. Peter und Paul unter der Leitung von Joachim Dommershausen wird hierbei unterstützt von Anette Fries-Ernst (Querflöte) und Lea Beitz (Geige). Auf dem Programm steht besinnliche Musik mit offenem Singen.
Der Markt lädt mit seiner gemütlichen Atmosphäre somit durchaus zum Verweilen ein. Kein Wunder also, dass selbst das Christkind seinen Besuch angekündigt hat.

Die Zufahrt nach Grenzau ist während des Christkindlmarkts wie gewohnt möglich. Parkplätze stehen im Bereich der Burg- und der Brexbachstraße zur Verfügung. Der Markt findet erstmalig im Bereich neben dem Kinderspielplatz statt.

Info

Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen
Lindenstr. 13
56203 Höhr-Grenzhausen

Web: http://www.kannenbaeckerland.de
E-Mail: hg@kannenbaeckerland.de
Tel.: (0049) 2624 19433
Fax: (0049) 952356