Jüdisches Leben in Speyer

17.10.2021


Speyer · Pfalz


Sein Augenmerk liegt allerdings nicht nur auf dem berühmten mittelalterlichen Judenhof der SchUM-Gemeinde mit seinem einmaligen Ensemble bestehend aus Synagoge, Frauenbetraum und Mikwe (Ritualbad). Auch die Gemeinde ab dem 18. Jahrhundert bis zu ihrer Vernichtung in der Shoa wird anhand von Biografien jüdischer Mitbürger thematisiert. Ebenfalls führt uns der Weg zur heutigen Synagoge "Beith Shalom" mit ihrer lebendigen jüdischen Gemeinde.

Aufgrund des jüdischen Sabbat kann bei dieser Führung freitags und samstags die Synagoge Beith Shalom nur von außen besichtigt werden!

Info

Tourist-Information
Maximilianstraße 13
67346 Speyer

Web: http://www.speyer.de
E-Mail: touristinformation@stadt-speyer.de
Tel.: (0049) 6232 142392
Fax: (0049) 6232 142332

Veranstaltungsort

Tourist-Information
Maximilianstraße 13
67346 Speyer

Web: http://www.speyer.de
E-Mail: touristinformation@stadt-speyer.de
Tel.: (0049) 6232 142392
Fax: (0049) 6232 142332