08.12.2021

"Krippchengucken" im Lahntal unter freiem Himmel

Diezer Krippenweg erzählt die Weihnachtsgeschichte

(rpt) In der Adventszeit und bis zum Dreikönigstag ist in Diez an der Lahn das “Krippchengucken” eine beliebte weihnachtliche Tradition. Auf dem Diezer Krippenweg durch die Innenstadt und die Altstadt sind in diesem Jahr 40 Krippen aus aller Welt in den Schaufenstern der Geschäfte, im Fenster des Rathauses und in den Kirchen zu sehen. Die Figuren und Szenen rund um Maria, Josef und das Christkind lassen die Weihnachtsgeschichte ganz ohne Worte lebendig werden.

Krippen aus aller Welt und aus verschiedenen Epochen

Und es gibt viel zu bestaunen: Die Palette reicht von heimatlichen Krippendarstellungen über Krippen aus verschiedenen historischen Epochen und aus den unterschiedlichsten Materialien bis zu zeitgenössischen Künstlerkrippen und volkstümlichen Weihnachtsdarstellungen aus verschiedenen Ländern Europas, Afrikas und Südamerikas. 

Besinnlich und entspannt präsentiert sich Diez auf diesem Winterspaziergang in magischer Zeit. Und manchmal auch eisig kalt. Aber zum Glück ist es zum Aufwärmen nie zu weit bis zum nächsten gemütlichen Café oder Restaurant.

Weitere Informationen unter www.rlp-tourismus.de/lahntal sowie zum Diezer Krippenweg unter www.rlp-tourismus.com/de/veranstaltung-1/event/20211217/18-Diezer-Krippenweg_Diez/event.html

 


https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/60ea1b60-5753-11ec-b5ce-a5cff407da6b

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/81f7a220-5751-11ec-b5ce-a5cff407da6b

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/87862b40-5750-11ec-b5ce-a5cff407da6b