Rebell und Reformer: Reichstagsjubiläum 2021


Pressedienst vom 19. Mai 2021

 

Auf den Spuren Luthers: In Worms haben Besucher diesen Sommer die Möglichkeit in das Jahr 1521 einzutauchen, um den Aufenthalt Martin Luthers in der Stadt am Rhein hautnah nachzuerleben. Die dortige Landesausstellung nimmt die Gäste mit auf eine Reise zwischen Gewissensfreiheit und Protest. Auf der Bühne wird Luther in einer Uraufführung der Nibelungen-Festspiele zum Leben erweckt - samt der geschichtsträchtigen Widerrufsverweigerung vor dem Reichstag zu Worms. Und welche Rolle die Stadt Speyer rund um die Protestanten spielte, zeigt das Historische Museum der Pfalz. Mehr Informationen rund um das Thema finden Sie in unserem neuen Pressedienst.

„Luther“ vor dem Kaiserdom in Worms

19.05.2021 Theaterstück für den Reformator am Originalschauplatz

Hier stehe ich – Gewissen und Protest

19.05.2021 Landesausstellung zum Lutherjahr 2021 in Worms

Luther, die Protestanten und die Pfalz

19.05.2021 Fürsten setzten sich in Speyer für Luthers Lehren ein

Worms mit der Luther-App erkunden

19.05.2021 Digitales Erlebnis beim Rundgang ins Jahr anno 1521

Kontakt

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Anja Poprawka

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
poprawka@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)