Mit neuen Fellfreunden durch den Advent - Tierische Spaziergänge in RLP


 

Pressedienst vom 02. Dezember 2021

 

Mit Nori und Boromir, Edda und Finn oder mit der süßen Evi werden Winterspaziergänge  zu einem kleinen Abenteuer. Wer mit Huskys, Ziegen, Eseln oder einem Pony in Rheinland-Pfalz unterwegs ist, genießt die winterliche Landschaft und vegisst den Alltag beim Spaziergang ganz leicht. In vielen Regionen von Rheinland-Pfalz kann man sich von kleinen Fellfreunden auf einem Spaziergang begleiten lassen. Selbst Touren mit Rentieren werden angeboten und da fühlt man sich dann im Advent tatsächlich ein wenig wie der Weihnachtsmann, der gerade seine winterliche Rundreise begonnen hat. In unserem aktuellen Pressedienst zeigen wir Ihnen einige Fellfreunde, die als Begleiter für einen tierischen Spaziergang in Frage kommen.

 

Die Helfer des Weihnachtsmannes

02.12.2021 An der Nahe gibt es geführte Wanderungen mit Rentieren

Esel als treue Wegbegleiter

02.12.2021 Tierisch gute Wanderung durch die weiße Hiwwellandschaft in Rheinhessen

Huskytour durch schneebedeckten Hunsrück

02.12.2021 Im Tier-Erlebnispark Bell leben 20 sibirische Schlittenhunde

Mit dem Pony durch die Pfalz

02.12.2021 Naturerlebnis für Kinder und Erwachsene bei Neustadt an der Weinstraße

Vergnügliches Gemecker

02.12.2021 Mit ein paar frechen Ziegen durch die Vulkaneifel

Kontakt

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Anja Poprawka

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
poprawka@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)