Rheinland-Pfalz Undercover - Schätze unter der Erde


Pressedienst vom 17. August 2022

Tief unter der Erde gibt es in Rheinland Pfalz verborgene Schätze zu entdecken: funkelnde Edelsteine bei Idar-Oberstein im Steinkaulenberg, fossile Meereswellen in der Eisenerzgrube Nothweiler in der Pfalz, und Dachschiefergruben im Moseltal. Eine Besichtigung ist eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen. Enge Stollen, Schächte und Erzgänge sind in den Besucherbergwerken in Rheinland-Pfalz bei Führungen geöffnet. Im Kupferbergwerk Fischbach geht man durch eine 100 Meter lange und bis zu 30 Meter hohe Halle unter der Erde. Informationszentren und Museen informieren über die Geschichte der Bergwerke und das schwere Leben der Bergleute.

Dachschieferabbau im Moseltal

17.08.2022 Bergbaugeschichte und Fledermäuse im Nossertal

Magie der Edelsteine an der Nahe

17.08.2022 Funkelnde Amethyste in den Edelsteinminen Steinkaulenberg

Versteckte Eisenerzgrube im Pfälzerwald

17.08.2022 St. Anna-Stollen und Dauerausstellung in Nothweiler

Zeitreise zum Erzbergbau in der Eifel

17.08.2022 Erlebnisreiche Führungen in den Gruben „Bendisberg“ und „Wohlfahrt“

Kupfererzbergbau im Hosenbachtal im Naheland

16.08.2022 Rallye und Höhlenerkundung im Kupferbergwerk Fischbach

Kontakt

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Anja Poprawka

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
poprawka@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)