14.04.2021

Hinweis zur Corona-Pandemie für Medienvertreter

Hinweis der Pressestelle der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH zu den Pressediensten während der Covid-19-Pandemie


Die anhaltenden Reisebeschränkungen stellen die Tourismusbranche in Rheinland-Pfalz weiterhin vor große Herausforderungen. Dennoch möchten wir Ihnen in unseren Pressediensten Themen und Geschichten aus dem Urlaubsland Rheinland-Pfalz zur Inspiration vorstellen. Denn die Devise lautet zurzeit #dreamnowtravellater

 

Bitte beachten Sie, dass das öffentliche Leben und die touristischen Einrichtungen in Rheinland-Pfalz auf Grund der Covid-19-Pandemie weiterhin von Einschränkungen betroffen sind. Die Beherbergung zu touristischen Zwecken bleibt zunächst weiter untersagt. Gemäß der bis 25. April verlängerten Corona-Bekämpfungsordnung der Landesregierung Rheinland-Pfalz gilt es zu beachten, dass inzidenzabhängige Öffnungen von Freizeitangeboten und Ausflugszielen zurückgenommen werden, sobald die vereinbarte lokale Notbremse in Kraft tritt. Eine mögliche Öffnung einzelner Freizeit- und Reiseangebote richtet sich nach wie vor nach den am 3. März festgelegten Inzidenzwerten in den Landkreisen und kreisfreien Städten.

 

Für den Aufenthalt in der Natur und die Nutzung von Wanderwegen, Radrouten und weiteren Naturerlebnissen sind die aktuell geltenden Kontaktregeln, die Abstands- und Verhaltensregelungen unbedingt zu berücksichtigen. Weitere Informationen der Landesregierung Rheinland-Pfalz zu den neuen Corona-Regeln finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Einschränkungen für touristische Betriebe und Kultur- sowie Freizeiteinrichtungen finden Sie unter corona.rlp.de.

Kontakt

Christina Ihrlich

Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
ihrlich@rlp-tourismus.de

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Weitere Informationen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Löhrstraße 103-105

56068 Koblenz

Tel.: +49 261 915200

Fax.: +49026191520-40

info@rlp-tourismus.de

www.rlp-tourismus.de

Kategorien: Pressedienst, Rheinland-Pfalz allgemein,