Geister, Grusel & Ganoven - Halloween-Spektakel in Rheinland-Pfalz


Pressedienst vom 20. Oktober 2021

 

Mit Gänsehaut-Momenten und Grusel-Faktoren begeistern rund um Halloween im Herbst einige Regionen in Rheinland-Pfalz ihre Gäste. Da werden die Hexenhüte aufgesetzt und Gespenstergewänder übergeworfen. In Mayen in der Eifel dreht sich beim Festival der Magier und Hexen alles um die geheimnisvolle Welt der Zauberei, in der Pfalz spukt Nacht für Nacht Burgherrin Barbara durch die Gemäuer von Burg Berwartstein und am Romantischen Rhein nimmt eine neue Stadtführung in Koblenz die Gäste mit in die Welt der Bandenverbrechen und Kriminalgeschichten des 18. Jahrhunderts.

 

Festival der Magier und Hexen

20.10.2021 Kürbisschnitzen, Gruselvorlesung und Zaubershow in Mayen

Nächtlicher Spuk mit Burgfrau Barbara

20.10.2021 Spannende Sage auf stattlicher Ritterburg in der Pfalz

Diebe, Gauner und Halunken

20.10.2021 Eine besondere Stadtführung durch Koblenz zum Thema „Verbrechen zwischen zwei Flüssen“

Kontakt

Christina Ihrlich

Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
ihrlich@rlp-tourismus.de

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de