Trekking mitten im Wald

Der mit dem Wolf heult - Übernachten mitten im Wald

 

Schlafen unterm Sternenhimmel, Aufwachen mit den Vögeln, Sonnenaufgang in freier Natur - in so genannten Trekking-Camps erleben Sie echtes Abenteuer-Feeling mitten in der Wildnis und sind noch dazu abseits jeglicher Zivilisation. Jetzt wurden in Rheinland-Pfalz drei neue Trekkingplätze eröffnet. Pia Hoffmann verrät Ihnen, was Sie da erwartet.

Per Mausklick auf das große Bild gelangen Sie direkt zum Download in die Bilddatenbank.

Kontakt

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de


Ähnliche Meldungen

Urwüchsig, ursprünglich und unverfälscht

03.06.2020 Die Wildnis erobert in den Hunsrückern Natur- und Nationalparks die Landschaft zurück

Luftiges Bett im Baum

03.06.2020 Übernachtungsabenteuer im Outdoorpark Lauschhütte im Binger Wald

Freier Blick in den sternenklaren Nachthimmel

10.07.2019 Der Nationalpark Eifel wurde als „Sternenpark“ ausgezeichnet

Übernachten im Tipi, Waldschlösschen oder Hobbit-Haus

10.07.2019 Im „Outdoor-Zentrum-Lahntal“ schlafen Besucher mitten in der Natur

Den Sternen noch ein wenig näher

10.07.2019 Im Binger Wald schläft man in sieben Metern Höhe zwischen den Bäumen