Waldbaden in Rheinland-Pfalz

Nur ich und der Baum - Nach dem Homeoffice ein Waldbad
 

Dieses Jahr hat uns gestresst wie kein anderes. Ängste, Sorgen und psychische Probleme nehmen zu. Wenn Ihnen im Homeoffice auch die Decke auf den Kopf fällt, dann nehmen Sie doch ganz einfach mal ein Waldbad! Das soll entspannender wirken als jedes Anti-Stress-Bad, und Sie werden dabei noch nicht mal nass! Pia Hoffmann hat's ausprobiert.

Per Mausklick auf das große Bild gelangen Sie direkt zum Download in die Bilddatenbank.

Kontakte

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de


Ähnliche Meldungen

Familienfreundlich durch Wälder und Weinberge

04.12.2020 Abwechslungsreiche Touren an der Mosel

„Natur schützt Klima – Klima schützt Natur“

04.11.2020 Themenjahr der Nationalen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz

Harmonie zwischen Mensch und Umwelt

04.11.2020 Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands

Zu Wildkatzen und Mooren

04.11.2020 Naturverträgliche Erlebnisse im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Klimaschutz in der Vulkaneifel

04.11.2020 Erlebnis im "UNESCO Global Natur- und Geopark Vulkaneifel"

Weitsprung mit Fuchs und Hase

05.08.2020 Der Erlebnispfad Binger Wald bringt Familien die Natur näher

Unterm Blätterdach

02.07.2020 Der Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig in der Eifel eignet sich auch für warme Tage

Luftiges Bett im Baum

03.06.2020 Übernachtungsabenteuer im Outdoorpark Lauschhütte im Binger Wald

Barrierefrei durch die Baumwipfel des größten Waldgebiets Westeuropas

03.06.2020 Erlebnisreich und informativ: das Biosphärenhaus Pfälzerwald