Ulmbachtalsperre Greifenstein

Greifenstein · Westerwald

Die Ulmbachtalsperre liegt im landschaftlich und kulturell reizvollen Ulmtal im Hessischen Westerwald, einer naturbelassenen Berg- und Hügellandschaft zwischen Frankfurt und Köln in der Gemeinde Greifenstein (waldreichste Gemeinde Hessens).

Eingebettet in sanfte Wiesen und Laubbäume ist der Campingplatz idealer
Standort für Familien, Wanderer, Mountainbiker oder einfach Erholungssuchende die beim Campen am Seeufer die Seele baumeln lassen möchten.

Der Campingplatz wird von Familie Weller geführt. Auf 18 ha verteilen sich
350 Stellplätze für Dauer- und Feriencamper. Man legt Wert auf eine naturnahe Gestaltung des Platzes ohne aber auf die Annehmlichkeiten von zwei modernen Sanitärgebäuden, Kiosk mit Brötchenservice, Gasversorgung, Campingshop, etc. zu verzichten. Es gibt einen Spielplatz, Tischtennis, Bocciabahn, Außenbillardtisch, Bolzplatz und vieles mehr. Im Sommer lädt der See mit seiner Liegewiese zum baden oder Boot fahren ein.

Und wer nach einem erlebnisreichen Tag den Abend in geselliger Runde bei einem Bier, oder regionalen Spezialitäten ausklingen lassen möchte, ist dazu herzlich in dem gemütlichen "Wirtshaus am Ulmbach" mit Biergarten eingeladen.

Der Campingplatz Ulmbachtalsperre ist eine Oase im Grünen. Fernab von Massentourismus und das nur einen Steinwurf entfernt von den Ballungsgebieten.

Ulmbachtalsperre Greifenstein


Öffnungszeiten:

Montag 00:00 - 00:00
Dienstag 00:00 - 00:00
Mittwoch 00:00 - 00:00
Donnerstag 00:00 - 00:00
Freitag 00:00 - 00:00
Samstag 00:00 - 00:00
Sonntag 00:00 - 00:00