Deidesheim: Turmschreiberturm

Deidesheim · Pfalz

Alle zwei Jahre wird ein bekannter Literat nach Deidesheim eingeladen, um seine Eindrücke und Erlebnisse mit der Stadt und ihren Einwohnern in einem Buch zu beschreiben. Als Lohn für seine Mühen erhält er jeden Tag eine Entschädigung von zwei Litern Deputatwein. Sitz des Turmschreibers ist der Mauerturm in dem mittelalterlichen Burggraben, an dem bei seiner Anwesenheit eine Stadtfahne gehisst wird. Dieser Turmschreiberturm war Teil der Burgbefestigung, die wiederum an die Stadtbefestigung angrenzte.

Deidesheim: Turmschreiberturm


Tourist-Information
Bahnhofstr. 5
67146 Deidesheim

Web: http://www.deidesheim.de
E-Mail: touristinfo@deidesheim.de
Tel.: (0049) 6326 96770

Der Schloßpark ist tagsüber geöffnet.