Stele - Skulptur von Christoph Mancke

Jockgrim · Pfalz

Die Skulptur ist Bestandteil des Kunstwegs Jockgrim. Der schöne Ort in der Südpfalz hat zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum. Die wichtigsten von namhaften Künstlern stammenden Plastiken wurden unter der fachlichen Leitung des Kuratoriums für Kunst und Denkmalpflege (Zehnthaus) in einem Kunstweg zusammengefasst.

Kunstinteressierte.

Ihr Weg nach Jockgrim
Mit dem ÖPNV erreichen Sie den Bahnhof Jockgrim mit den S-Bahn-Linien S51 und S52 aus den Richtungen Germersheim und Karlsruhe. Der Kunstweg startet gegenüber dem Bahnhof im Bürgerpark.
Mit dem Pkw erreichen Sie Jockgrim über die A65 (Ausfahrt Kandel-Mitte) oder die B9 (Ausfahrt Rheinzabern oder Jockgrim) und fahren in die Ortsmitte.
Parkplätze finden Sie am Bürgerhaus Jockgrim.
Mit dem Fahrrad führt eine schöne Strecke über den Rheinradweg/Véloroute Rhin. Eine Ladestation für Elektrofahrräder finden Sie am Parkplatz der Verbandsgemeindeverwaltung.

Keine Steigungen. Der Weg ist einfach begehbar.

Startpunkt des Kunstweg Jockgrim ist die Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim, Untere Buchstraße, 22, 76751 Jockgrim

Stele - Skulptur von Christoph Mancke


Ortsgemeinde Jockgrim
Maximilianstraße 36
76751 Jockgrim

Web: https://www.vg-jockgrim.de/tourismus-kultur/museen-u-ausstellungen/kunstweg-jock
E-Mail: rathaus@jockgrim.de
Tel.: (+49) 72721 52895

Die Skulptur ist öffentlich zugänglich.