Simultankirche St. Georg und Marktplatz

Wachenheim an der Weinstr. · Pfalz

Die St. Georg Kirche folgt aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte keinem einheitlichen Baustiel. Als Folge der Reformation wurde die Kirche 1707 zur Simultankirche. Das westliche Langschiff erhielten die Reformierten (heutige Protestantische Kirche), der östliche Teil (Katholische Kirche) wird seit dem Neubau der Edith-Stein-Kirche (Friedelsheimer Straße) kaum noch für kirchliche Zwecke genutzt.

Simultankirche St. Georg und Marktplatz


Protestantische Kirche
Burgstraße
67157 Wachenheim

ganzjährig von außen zu besichtigen, Führungen können über die Tourist Information Wachenheim gebucht werden