Schreitende

Queidersbach · Pfalz

Christoph Mancke: „Schreitende“, Symposion 2005 Die sechs Meter hohe, aus Buntstandstein und Cortenstahl gearbeitete Figur markiert den Anfang eines Waldweges. Durch ihre Ausrichtung verweist sie gleichzeitig auf die Wegeachse in das Schweinstal.

Schreitende