Pranger

Kirchberg · Hunsrück

In der Glöcknergasse, früher Affengasse, stand bis 1794 auch ein Pranger. Bei diversen kleineren Vergehen, wie z. B. Vermögensdelikte, Meineid, Ehrverletzungen etc., wurde der Täter dort öf-fentlich ausgestellt und war oft für Stunden dem Hohn und Spott der Passanten ausgesetzt.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Kirchberg (Hunsrück), Tel. 06763 910144

Pranger


Pranger
Glöcknergasse
55481 Kirchberg

Ganztägig