Nordflügel - Innenräume

Ingelheim am Rhein · Rheinhessen

Der Nordtrakt gehört zur frühesten Bebauung der Ingelheimer Kaiserpfalz und stammt aus der karolingischen Gründungsperiode. Er bestand aus
einem langen Gebäuderiegel – dem sogenannten Nordflügel – und einem quer daran angebauten Saalbau. Der Nordflügel, dessen Mauerreste hier im
archäologischen Fenster zu sehen sind, besaß eine Länge von etwa 60 Meternund eine Innentiefe von elf Metern. Auf der zum Innenhof liegenden Seite
verlief ein Säulengang. Das Innere des Nordflügels war in sechs bis acht Räume von unterschiedlicher Breite unterteilt.

Die Funktion des Nordflügels ist mehrfach als Wohntrakt gedeutet worden. Die einzelnen Säle waren kostbar ausgestattet, doch einschlägige Funde, wie
zum Beispiel Spuren von Heizeinrichtungen, fehlen bisher.

Seit 2012 zeigt an dieser Stelle ein archäologisches Fenster einen Querschnitt des Nordflügels. Der kiesbedeckte Boden des Denkmalbereichs liegt auf der
Höhe des historischen Laufniveaus. Zwei rekonstruierte Säulenstümpfe verdeutlichen darüber hinaus Lage und Dimension des ehemaligen Säulengangs.

Der "Nordflügel" ist eine Station des Historischen Rundwegs durch die Archäologische Zone der Kaiserpfalz Ingelheim und gehört zur Karolinger-Zeit  (750-950/rote Epoche).  

Hinweis zum Historischen Rundweg durch die Kaiserpfalz Ingelheim:
Der Rundweg führt zu allen historisch interessanten Punkten, an denen die Geschichte der Kaiserpfalz ablesbar ist. Die Stationen sind farblich nach den fünf Bauphasen der Pfalzgeschichte geordnet. Dies erleichtert es, die einzelnen Bauphasen zu unterscheiden oder gezielt anzusteuern. Zu jeder Bauphase gibt es eine Schwerpunktstation mit ausführlichen Informationen vor Ort.

Hier die farbliche Erklärung der unterschiedlichen Epochen:

gelb = Pfalz der „Merowinger“ (450 - 750)
rot = Pfalz der „Karolinger“ (750 - 950)
violett = Pfalz der „Ottonen und Salier“ (950 - 1150)
dunkelblau = Pfalz der „Staufer“ (1150 - 1375)
hellbau = Pfalz der „Bürger“ (1150 - heute)

Nordflügel - Innenräume


Tourist-Information im Winzerkeller
Binger Straße 16
55218 Ingelheim am Rhein

Web: http://ingelheim-erleben.de
E-Mail: touristinformation@ikum-ingelheim.de
Tel.: (0049) 6132 710 009 200

***Aktueller Hinweis zur Bekämpfung der Corona-Pandemie:***

Aufgrund der aktuellen Situation bleiben alle Denkmäler in der Kaiserpfalz Ingelheim am Wochenende geschlossen.

Die Aula Regia, das Heidesheimer Tor und der Nordflügel sind montags bis freitags in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr für Besichtigungen geöffnet.
Der Bereich Warmluftheizung und der Bereich Jüdischer Friedhof bleiben komplett geschlossen.

Bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln vor Ort.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!    

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen