Kunstsammlungen der Stadt Limburg

Limburg · Lahntal

Die Kunstsammlungen der Stadt Limburg wurden 1985 im historischen Rathaus der Altstadt eröffnet und umfassen mittlerweile Objekte von über 40 Künstlern. Darunter sind Künstler, die eng mit der Stadt verbunden sind, wie dem Silhouettenkünstler Ernst Moritz Engert oder dem Expressionisten Josef Eberz, aber auch Werke von Günther Grass, Salvador Dali, Dirk Meissner oder Charlie Stein.

Der Fokus der Wechselausstellungen liegt sowohl auf der Präsentation der eigenen Sammlung in immer wieder neuen Facetten, als auch auf Schauen zeitgenössischer Künstler, die das aktuelle Kunstgeschehen in die Domstadt bringen.

In dem historischen Ausstellungshaus werden in vier Räumen auf drei Ebenen Wechselausstellungen zur eigenen Sammlung, als auch zeitgenössischer Künstler gezeigt. Einen festen Platz haben die Werke Ernst Moritz Engerts in der zweiten Etage. Zusätzlich werden die Räumlichkeiten zur Präsentation von Projekten aus der Region genutzt.

Der Eintritt ist frei. Die Kunstsammlungen sind nicht barrierefrei.

Kunstsammlungen der Stadt Limburg


Kunstsammlungen der Stadt Limburg
Fischmarkt 21
65549 Limburg

Tel.: (+49) 6431 203912

Öffnungszeiten 


Montag geschlossen

Dienstag und Mittwoch: 8:30 – 14:00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag sowie Feiertage: 11:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 – 12:00 + 14:00 – 18:00 Uhr
Karfreitag,Ostermontag, Pfingstmontag und Fronleichnam: geschlossen