Kreuzkapelle auf dem Schnabelberg

Friesenhagen · Westerwald

Die Kreuzkirche aus dem Jahr 1701 liegt mitten auf dem Schnabelberg nur unweit von Krottorf entfernt und weist als Anbau ein Mausoleum mit fürstlicher Gruft der Femilie Hatzfeldt auf. Nur wenige Meter von der Kreuzkirche entfernt verläuft der knapp 8 km lange Hexenweg, ein Erlebnisweg in der Naturregion Sieg im Druiden.Hexen.SiegerLand der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg).

Kreuzkapelle auf dem Schnabelberg


Kreuzkapelle
Auf dem Schnabelberg
51509 Friesenhagen

E-Mail: office@hatzfeld.de
Tel.: (0049) 2742 931914
Fax: (0049) 2742 931951

Eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.