Kartoffelmarkt und Paradiesbrunnen

Neustadt/Weinstrasse · Pfalz

Von Erd- und anderen Äpfeln: Damals wurden hier Kartoffeln (pfälzisch „Grumbeere”) verkauft. Der Paradiesbrunnen soll an die Vertreibung aus dem Paradies erinnern. Vor dem wie ein Schwalbennest an der Stiftskirche klebenden Küsterhaus sprudelt frisches Wasser für den durstigen Stadtbesucher.

Kartoffelmarkt und Paradiesbrunnen


Kartoffelmarkt und Paradiesbrunnen
Kartoffelmarkt
67433 Neustadt an der Weinstraße