Kapelle "St. Michael"

Haserich · Mosel

Kapelle "St. Michael"

Die alte Kapelle befand sich 1931 an einer Straßenkreuzung. Da ihr Standort den Verkehr behinderte, wurde eine neue Kapelle 1932 neben dem Backhaus errichtet und dem Heiligen Michael geweiht. Im Turm befindet sich eine Stahlglocke die vermutlich 1946 in der Glockengießerei Brockscheid/Eifel gegossen wurde. Der Kirchenmaler Niespor aus Zell sorgte für die Anschaffung der Statue des Heiligen Michael. 1974 wurde die Kapelle renoviert und die Pieta neu gefasst.

Kapelle "St. Michael"


Kapelle in Haserich
Hauptstraße
56858 Haserich

Von außen immer zu besichtigen

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen