Historisches Großwinternheim

Ingelheim am Rhein · Rheinhessen

Einstiger Wohnsitz bedeutender Adelsfamilien

Eindrucksvolle Adelshöfe und die Reste einer Wehrmauer erinnern an die Zeit, als bedeutende Adelsfamilien in diesem Ingelheimer Stadtteil ihren Wohnsitz hatten. Großwinternheim ist umgeben von Weinbergen, darunter die berühmte Lage „Bockstein“. Weinbau spielte schon damals eine große Rolle, und auch heute prägen zahlreiche Weingüter den Ort. Die schmucke katholische Barockkirche St. Johannes-Evangelist und den beeindruckenden neoromanischen evangelischen „Selztaldom“ entdecken Sie beim Rundgang durch die engen, malerischen Gassen. Auf dem Friedhof lohnt ein Blick auf das einzigartige Denkmal der in den napoleonischen Kriegen beteiligten oder gefallenen Großwinternheimer.

Treffpunkt: Bushaltestelle Kreuzung Schwabenheimer Straße/Ecke Obentrautstraße
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 55 €
Fremdsprachen: Englisch und Französisch 66 €
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Öffentliche Führung:
Montag, 6. September 2021 um 18 Uhr; Kosten: 5 € pro Person
Voranmeldung erforderlichGästeführer Walter Reintsch, per Mail an: w.a.reintsch@gmx.de


Historisches Großwinternheim


Tourist-Information im Winzerkeller
Binger Straße 16
55218 Ingelheim am Rhein

Web: https://ingelheim-erleben.de
E-Mail: touristinformation@ikum-ingelheim.de
Tel.: (0049) 6132 710 009 200

Öffnungszeiten:

Montag 00:00 - 00:00
Dienstag 00:00 - 00:00
Mittwoch 00:00 - 00:00
Donnerstag 00:00 - 00:00
Freitag 00:00 - 00:00
Samstag 00:00 - 00:00
Sonntag 00:00 - 00:00

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen