Glaß "Art-Collection"

Lambrecht (Pfalz) · Pfalz

Mit Pinsel, Farbe und viel Kreativität verfremdet der Kunstmaler Walter-Heinz Glaß die Ursprünglichkeit von Rennsportfotos. Das Resultat: rasant - dynamische "Speed-Kunstwerke" der Sonderklasse. Geboren am 28. März 1954 gründete Walter-Heinz Glaß 1975 einen Motorsportclub in Lambrecht/Pfalz. Er fuhr während 8 Jahren als aktiver bei nationalen und internationalen Rallyes, Slaloms, sowie 2 Jahre Langstreckenrennen auf der Nordschleife,10 Jahre Fahrtleiter bei Automobiltrainings in Hockenheim. Durch seinen Bruder Wolfgang kam der Künstler zur Malerei und verschrieb sich so der bildlichen Umsetzung von Rasanz und Dynamik im Rennsport. Ausstellungen im Motorsportmuseum Hockenheim, Rennsportmuseum Nürburgring, Auto & Technik-Museum Sinsheim, bei Porsche und Zakspeed, beim DSK auf der Motorshow in Essen, Museum Stavelot-SPA Belgien, Galerie - Liechtenstein, Motorpresseverlag Stuttgart - Autosalon Genf , IAA Frankfurt, Graf Berghe v. Trips Museum Burg Hemmersbach, DMSB - Frankfurt - ADAC - DTM - STW - Teams Classic-Veranstaltungen, sowie an vielen anderen Orten im In- und Ausland zeugen vom Erfolg des Künstlers.

Glaß "Art-Collection"


Klostergartenstraße 17
67466 Lambrecht (Pfalz)

Web: http://www.glass-art-collection.de
E-Mail: whg@glass-art-collection.de
Tel.: (0049) 6325 8926
Fax: (0049) 6325 8900

Öffnungszeiten nach telef. Vereinbarung