Flakhäuschen

Osthofen · Rheinhessen

Das Heisje wurde im Krieg als Bunker für den Osthofener Flakbeobachtungsposten gebaut.
Nach dem Krieg wurde eine Holzhütte als Wingertsheisje auf den Bunker gebaut.
Teile davon sind heute noch vorhanden. 2014 renovierte der Osthofener Weinring den Bunker als Aussichtspunkt, der schöne Blicke bis hin zur Bergstraße bietet und ein beliebter Foto-Hotspot ist.


Architektonische Details:

  • dreieckige Grundform, als Ausichtsplattform ausgearbeitet,
  • mit Edelstahltreppe und Geländer
  • der Bunkereingang wurde im Zuge der Renovierung 2014 zugemauert

 

Flakhäuschen


Infothek Osthofen
Am Bahnhof
67574 Osthofen

Web: http://www.wonnegau.de
E-Mail: infothek@vg-wonnegau.de
Tel.: (0049) 6242 5030109