Bahnhof Monsheim

Monsheim · Rheinhessen

Erbaut im Jahr 1885, generalsaniert im Zuge des Projektes "Umweltbahnhof Rheinland-Pfalz" in den Jahren 1999-2001. Nachdem im Jahr 1864 der erste Zug nach Worms, 1867 nach Alzey, 1872 nach Marnheim/Kaiserslautern und 1873 nach Grünstadt gefahren war, entwickelte sich der Bahnhof zu einem bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt, an dem die Eisenbahndienststellen "Bahnhof", "Bahnmeisterei", "Bahnbetriebswerk" und "Signalmeisterei" zweitweise über 50 Menschen beschäftigten. Heute ist im Bahnhof kein Bediensteter der Bahn AG mehr zu finden. Er ist aber noch immer ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt mit Park + Ride Parkplätzen. Text entnommen aus Ortsrundgang Monsheim mit freundlicher Genehmigung.

Bahnhof Monsheim


Touristinfo & Tourismusförderung der VG Monsheim
Alzeyer Str. 15 (Anhäuser Mühle)
67590 Monsheim

Web: https://www.vg-monsheim.de/
E-Mail: touristinfo@vg-monsheim.de
Tel.: (0049) 6243 180916
Fax: (0049) 6243 1809716

Im Bahnhofsgebäude befindet sich heute unter anderem ein kleines Café.