Annette Freunscht

Bad Dürkheim · Pfalz

2006 bis 2007 Bad Dürkheimer Weinprinzessin Wie alt waren Sie? 20 Was war damals anders als heute? Die Kleidung der Weinprinzessinen welche bei verschiedenen Terminen getragen wird / wurde ist definitiv moderner geworden. Weg von dem traditionellen "Dirndl" hin zu Cocktail Kleid und Jeans mit Blazer. Des Weiteren ist die Gemeinschaft der Weinprinzessinen untereinander stärker geworden. Immer mehr verfolgt man, ob auf Facebook oder in der Zeitung, dass Termine nicht mehr nur von einer, sondern mehreren Prinzessinnen wahrgenommen werden. Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt? Die Eröffnung des Bad Dürkheimer Wurstmarkts einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben! Auf jeden Fall in Erinnerung sind die Tage in unserer Partnerstadt Kempten geblieben. Es waren sehr interessante und schöne Tage mit netten Menschen, gutem Essen & Trinken! Besonders erwähnen und danken möchte ich an dieser Stelle auch unserer "Queen Mom" Rosel Vollmer. Ohne ihre Einsatz egal ob als Blumenstrauß - Handtaschenträgerin sowie ihren aufmunternden Worten wären viele Termin nicht so entspannt und gut organisiert gewesen. Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit? ca. 25 Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt? 1 Jahr Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit? Gläser, Zeitungsartikel sowie verschiedene Bilder diverser Weinfesteröffnungen Haben Sie Freundschafen entwickelt, die bis heute gehalten haben? Gleich im Anschluss an das Jahr als Bad Dürkheimer Weinprinzessin bin ich den Jungwinzern Bad Dürkheim beigetreten wo ich bis heute Mitglied bin. Hat das Amt etwas im Leben geprägt? Dank den Ansprachen vor oftmals doch vielen Menschen bin ich persönlich selbstbewusster und offener geworden! Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt? Event Sales Manager im Frankfurt Marriott Hotel

Annette Freunscht


Tourist Info
Kurbrunnenstr. 14
67098 Bad Dürkheim

Web: www.bad-duerkheim.com
E-Mail: info@bad-duerkheim.de
Tel.: (0049) 6322 935 4500
Fax: (0049) 6322 935149