17.02.2022

Neue Wanderwege zum Entdecken und Genießen

Neue Wege wollen in der Eifel, im Hunsrück und an der Mosel erschlossen werden


Verschlungene Wege, idyllische Landschaften und faszinierende Naturschauspiele machen Rheinland-Pfalz zu einem einmaligen Wandergebiet. Auch in diesem Jahr laden die Regionen ein, neue Strecken mit unterschiedlichen Themen- und Landschafts-Schwerpunkten zu entdecken.

Wilde Ströme in der Heimat erleben

Durch das Vulkaneifelland rund um Bad Bertrich ziehen sich sechs der vielen Wanderwege, die zu den „HeimatSpuren“ der Region gehören. Jeder einzelne erzählt eine Geschichte von Rittern und Räubern, Halunken und Haudegen, von Elfen und Zauberwesen. Die neueste, im September 2021 eröffnete 40. Heimatspur startet im Ort am Üssbach. Die "Wasserfall-Erlebnisroute“ hat den Klidinger Wasserfall zum Ziel, der selbst so manchem Ur-Eifeler noch unbekannt ist. Er liegt tief im Wald verborgen an der Schießlay zwischen den kleinen Eifelorten Kennfus, Bad Bertrich und Beuren. Die Atmosphäre am Wasserfall ist magisch: Verwunschen rankt sich das Efeu am Fels entlang, dicke Kissen weichen Mooses klammern sich ans schroffe Gestein und hüllen es in ein kuscheliges Polster. Auf dem schmalen Pfad, der über Stock und Stein nach oben führt, ist Trittsicherheit und auch ein wenig Mut gefragt. 

Weitere Infos unter www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/wanderung/heimatspur-wasserfall-erlebnisroute/57181296/#dmdtab=oax-tab4

Genusswandern auf dem Lecker Pfädchen ab Mai

Am 14. Mai wird der neue Premium-Genusswanderweg „Lecker Pfädchen“ im Hunsrück eröffnet. Die zehn Kilometer lange Route um die Orte Thalfang, Hilscheid, Dhronecken und Burtscheid garantiert ein besonderes Wandermenü. Drei Getränkestationen am Weg, die mit Sprudel, Bier oder Wein bestückt sind, und viele Rast- und Picknickplätze bilden neben den Landschaftseindrücken die Höhepunkte der Tour. Der Genusswanderweg führt durch dichte Wälder, vorbei an Feldern, Streuobstwiesen, kleinen Bächen und der idyllisch gelegenen Burganlage Dhronecken. Sechs in der Landschaft errichtete Genuss-Fenster eröffnen immer neue Aussichten und geben auf Infotafeln Einblicke in die Küche und Produkte der Region.

Mosel-Seitensprung Würzlaysteig in Lehmen

Damit Wanderbegeisterte die moselländische Natur und Kultur ganzheitlich erleben können, vervollständigen zahlreiche Premium-Rundwanderwege das Moselsteig-Wanderangebot. Diese führen durch Seitentäler zu versteckten Schätzen und Schönheiten abseits des Mosellaufs und bringen Wanderer immer wieder zum Ausgangspunkt zurück. Im März 2022 kommt zu den 32 Partnerwegen, den sogenannten Moselsteig-Seitensprüngen und Mosel-Traumpfaden, der Moselsteig-Seitensprung „Würzlaysteig“ in Lehmen hinzu. Diese elf Kilometer lange Wanderung führt vom Weinort Lehmen über den anspruchsvollen Steig in der „Lehmener Würzlay“ mit wunderschönen Ausblicken auf das Moseltal zum Aussichtspunkt Ausoniusstein, in ein Naturschutzgebiet und über ein altes Schieferbergwerk im Flachsbachtal nach Löf. Abwechslungsreiche Landschaften, faszinierende Ausblicke und eine einzigartige Fauna und Flora machen diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Wanderstrecke ist komplett markiert und kann auch schon vor der offiziellen Eröffnung begangen werden.

Weitere Infos unter https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/themenweg/wuerzlaysteig/106111146/

 

Weitere Infos zu den Destinationen gibt es online unter www.rlp-tourismus.de  

Kontakt

Jennifer Hauschild

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Anja Poprawka

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
poprawka@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit)

Weitere Informationen

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1

54595 Prüm

Tel.: +49 6551 96560

Fax.: +49065519656-96

info@eifel.info

eifel.info

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1

54470 Bernkastel-Kues

Tel.: +49 6531 97330

Fax.: +49065319733-33

info@mosellandtouristik.de

www.visitmosel.de

Hunsrück-Touristik GmbH

Gebäude 663

55483 Hahn-Flughafen

Tel.: +49 6543 507700

Fax.: +49065435077-09

info@hunsruecktouristik.de

www.hunsruecktouristik.de

Kategorien: Pressedienst, Eifel, Hunsrück, Mosel, Wandern, Natur,

Ähnliche Meldungen

Kultur-Empfehlungen: Alte Römer und die Nibelungen

17.02.2022 Landesausstellung in Trier und Festspiele in Worms gehören zu den Kultur-Highlights 2022 in Rheinland-Pfalz

Event-Highlights: Lahnfacette, Hildegard und Klangwelle

17.02.2022 Veranstaltungen an der Lahn, der Nahe und im Ahrtal

Besondere Outdoor-Erlebnisse: Wonderfrolleins, Hüttenzauber und Schwarze Nister

17.02.2022 Outdoor-Erlebnisse im Hunsrück, in der Pfalz und im Westerwald

20, 30, 50: Jubiläen an Rhein, Nahe und Ahr

17.02.2022 UNESCO-Welterbe Mittelrheintal, Rotweinwanderweg und Barfußpfad feiern runde Geburtstage