26.02.2021

Ahrtal: Ein Fest für alle Sinne

Landesgartenschau 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Die fünfte rheinland-pfälzische Landesgartenschau findet vom 20. April bis 16. Oktober 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Eine besondere Gartenschau, die neue Wege beschreitet: Schon die Kernidee, die der Slogan „Auf das Leben“ auf den Punkt bringt, weiß zu bestechen: Im Fokus stehen der Mensch und das Leben selber – eine gesunde Stadt, in der man gerne lebt und Zeit verbringt.

Erstmals wird bei einer rheinland-pfälzischen Gartenschau dabei ein innerstädtisches Konzept verfolgt. Auf knapp sechs Kilometer entlang des Flusses Ahr wurde die Entwicklung der Parkanlagen fokussiert - Parkanlagen mit prachtvollen Alleen, für die die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler seit Jahrzehnten als Touristenmagnet steht.

2022 erwartet die Besucher darin ein besonderes Fest: Eine unendliche Blumenpracht schmückt die Parkanlagen und regionale Genüsse wie der bekannte Spätburgunder der Ahr laden zum Verweilen ein. Wer es lieber sportlich-aktiv mag, wird im neu entstandenen Sportpark sein Zuhause finden: Dort erwartet Minigolf, eine Kletterwand, ein Parcours-Bereich sowie eine über 1.000 Quadratmeter große Skateanlage die Besucher.

Auch der historische Kurpark von Bad Neuenahr wird im Rahmen der Gartenschau neu gestaltet: Im Sinnesgarten kann man seine Sinne auf die Probe stellen, die neue barrierefreie Kneippanlage wartet darauf, erkundet zu werden und ein umfangreiches Musik- und Kulturangebot erfreut darüber hinaus die Menschen.

Die Herzen der Kinder werden bei der Wasserspielanlage und dem Kletterparcours höherschlagen. Gemeinsam mit Eltern und Großeltern gilt es auch den Mehrgenerationenspielplatz zu erkunden.

Über 3.000 Einzelveranstaltungen bieten garantiert für jeden Besucher das Richtige. Jedes der 26 Wochenenden der Landesgartenschau steht unter einem anderen Motto. Mal steht der Sport im Mittelpunkt, mal wird das Gartenschaugelände und die gesamte Stadt durch Chöre zum Klingen gebracht. Freunde der besonderen Küche dürfen sich auf ein Wochenende im August freuen, wenn Angebote der Spitzenküche von regional bis international präsentiert werden. Auch an den Wochentagen bietet die Großveranstaltung abwechslungsreiche Angebote: After-Work Schnupperkurse, Lesungen und Vorträge sind nur ein kleiner Auszug aus dem Programm.

Gut angebunden an Bundesautobahnen und Bahnstrecken, bietet die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler die perfekte Grundlage für einen Tagesausflug oder auch einen mehrtägigen Aufenthalt. Das umfangreiche Angebot des Ahrtals mit Wein und Genuss, Wandern und Radfahren sowie Entspannungs- und Erholungsangeboten vor einer einmaligen Naturkulisse bietet über die Veranstaltung hinaus mehr als genug Gründe.

Übrigens: Als erste klimaneutrale Gartenschau setzt die Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler auch in puncto Nachhaltigkeit ein Zeichen.

Mehr Infos: www.landesgartenschau-bnaw.de

Dies ist eine Pressemeldung der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH.

Kontakt

Christina Ihrlich

Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-16
ihrlich@rlp-tourismus.de

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-17
hauschild@rlp-tourismus.de

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-51
moelich@rlp-tourismus.de

Ute Maas

Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 0 261-91520-45
maas@rlp-tourismus.de

Weitere Informationen

Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH

Hauptstraße 116

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: +49 2641 91710

Fax.: +49026419171-51

info@ahrtal.de

www.ahrtal.de

Kategorien: ITB 2021, Ahrtal, Kultur,