21.10.2020

Der Gefangene vom Trifels

Ein Jahr lang saß Richard Löwenherz im Pfälzerwald fest

(rpt) Auf dem Rückweg aus dem Orient  hatte der englische König  Richard Löwenherz 1193 Schiffbruch erlitten. So musste er auf dem  Landweg weiterreisen, durch das feindliche Gebiet des Heiligen Römischen  Reiches und geriet prompt in Gefangenschaft.

Horrend hohes Lösegeld

Festgesetzt wurde er auf der Reichsburg Trifels im Pfälzerwald. Ein  Refugium des Kaisers, der seinen prominenten Staatsgefangenen im  dortigen Burgverlies schmoren ließ. Noch heute thront die Burg Trifels  erhaben auf einem Hügel über dem Städtchen Annweiler, umgeben von  dichtem Wald,  in einer mystischen Umgebung, die erahnen lässt, wie es  wohl in der Zeit der Kreuzritter gewesen sein muss.

Etwa ein Jahr nach seiner Gefangennahme kam Richard Löwenherz wieder  frei, nach Zahlung eines horrend hohen Lösegeldes ließ man ihn ziehen.  Freunde der Robin-Hood-Geschichte kennen seinen Namen, weil er dessen  Verbündeter gewesen sein soll. Ein Edler unter den Edlen, der noch  einmal davongekommen war.

Wandern auf dem Löwenherz-Weg


Im Pfälzerwald kann man dem sagenumwobenen englischen König auf die  Spur kommen: Der „Richard-Löwenherz-Weg“ führt durch den Pfälzerwald  ebenso  wie der „Annweilerer Burgenweg“ . Wer es lieber etwas kürzer  haben will, erreicht die Burg Trifels in 20 Minuten vom Wanderparkplatz  aus.

Die Burg ist auch Pfalzcard-Partner, der Eintritt  für Inhaber dieser  Karte damit kostenlos. Man bekommt sie bei Übernachtung in einem der  Partnerbetriebe, rund 100 Attraktionen und der öffentliche Nahverkehr  sind inklusive.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/pfalz .
Details zur Burg Trifels und den Wanderwegen unter https://www.gastlandschaften.de/infosystem/infosystem/Reichsburg-Trifels_Annweiler-am-Trifels/infosystem.html  sowie unter https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/praedikats-kurztour-praedikats-rundtour/annweilerer-burgenweg/1395351/ und https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/praedikats-kurztour-praedikats-rundtour/annweiler-richard-loewenherz-weg/1358911/ 

Kategorie: Allgemeines 2020, Pfalz, Kultur, Wandern, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)