03.06.2020

Balancieren zwischen Bäumen

Abenteuer für Groß und Klein im Kletterwald Diez

(rpt) Ganz schön wackelig geht es zu, mit Seilen, Stegen und Plattformen in luftiger Höhe. Im Kletterwald und Hochseilgarten Diez an der Lahn balancieren Erwachsene und Kinder zwischen den Bäumen hindurch.
Es ist ein Nervenkitzel der ganz besonderen Art, den die Besucher hier im Lahntal in Rheinland-Pfalz erleben. Je nach Parcours – es gibt zehn verschiedene Varianten – bewegen sie sich ein bis zwölf Meter über dem Boden. In den Kategorien „einfach“, „mittel“, „schwer“ und sehr schwer“ kann man Geschicklichkeit, Mut und Ausdauer beweisen, immer so abgesichert, dass dabei nichts passieren kann.

Parcours für Vierjährige

Dazu weist der Trainer die Kletterfreudigen vorher ein und macht sie mit der Sicherheitsausrüstung vertraut. Die besteht aus Helmen, Gurt und Seilen, erst wenn alles sitzt, kann es losgehen.
Kraxelnd, hangelnd, schwingend oder rutschend erfolgt nun die Fortbewegung von Baum zu Baum. Der Trainer verfolgt das Geschehen vom Boden aus und greift nur im Bedarfsfall ein. Höchste Konzentration heißt die Devise, wobei auch ein Blick in die Baumwipfel spannend sein kann. Dort hangeln sich ganz ohne Sicherheitsausrüstung die Eichhörnchen flink durch den Forst und zeigen, wozu ein Meisterkletterer der Natur im Stande ist.
Schon ab vier Jahren dürfen sich Kinder im Kletterwald Diez erproben. Sie haben sogar einen eigenen Parcours, das „Mini-Helden-Land“. Begleitpersonen unterstützen vom Boden aus oder können selbst mitklettern.
Seit 16. Mai ist der Klettergarten wieder geöffnet, Besucher müssen sich im Voraus online anmelden.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/lahn sowie unter https://www.gastlandschaften.de/suche/infosystem/Kletterwald-Diez_Diez/infosystem.html



Kategorie: Lahntal, Allgemeines 2020, Familie, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)6441/309980
Fax+49 (0)3212/1239508
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)