04.09.2015

Das WanderWunder in Rheinland-Pfalz

Neuer Herbstcontest auf den Prädikatswanderwegen mit MAPtoHIKE lockt mit tollen Preisen

Wer sich auf die ausgezeichneten Wanderwege in Rheinland-Pfalzbegibt, kann sich auf landschaftliche Vielfalt freuen und die Natur genießen. Jetzt kann man das rheinland-pfälzische Wandererlebnis mit der App MAPtoHIKE noch steigern und dabei das WanderWunder auch digital erfahren.

Steile Weinberge an den Tälern der Flüsse Rhein, Mosel, Ahr, Lahn und Nahe, waldreiche Bergrücken mit kleinen Schluchten, Fachwerkorte sowie zahlreiche Burgen und Schlösser können auf markierten Prädikatswanderwegen erkundet und entdeckt werden. Rheinland-Pfalz bietet für jeden Wandertypen den richtigen Wandergenuss: Ob Fernwanderwege oder abwechslungsreiche Rund- und Kurztouren, herrliche Fernsichten oder anspruchsvolle Streckenabschnitte – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Das Wandern in Rheinland-Pfalz wird durch die App MAPtoHIKE ergänzt und gesteigert, die schon letztes Jahr zahlreiche Wanderer begeisterte und nun zusätzlichen Features bietet. Rheinland-Pfalz belohnt Wanderfans mit speziellen WanderWunder-Pins und bietet einen WanderWunder-Contest mit tollen Preisen an. Dazu muss man im AppStore oder bei Google Play die App MAPtoHIKE kostenlos downloaden.

Der WanderWunder-Contest

Im Rahmen dieses Wettbewerbs haben die User die Möglichkeit, die Prädikatswanderwege in Rheinland-Pfalz zu erkunden und für seine Leistungen auf den Wanderwegen belohnt zu werden. Einfach vor der Wanderung im Menü von MAPtoHIKE auf den Button “Wettbewerbe” drücken und unter “Lokal” den Wettbewerb “WanderWunder Rheinland-Pfalz” auswählen. Dann haben Wanderer bis zum 30.11.2015 Zeit, so viel wie möglich zu wandern, seine Leistungen aufzuzeichnen und dabei möglichst viele Pins und Punkte zu sammeln. Der Wanderer mit den meisten Punkten belegt den ersten Platz und kann sich über zwei Übernachtung mit Frühstück für die ganze Familie (max. 5 Pers.) in einer der Jugenherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland freuen, der Zweitplatzierte über eine Übernachtung zu den gleichen Konditionen. Als weitere Preise locken Gutscheine für eine Onlinebuchungen auf www.DieJugenherbergen.de. 

Die WanderWunder-Pins

Eine der Überraschungen, die man auf den rheinland-pfälzischen Wanderwegen mit MAPtoHIKE erleben kann, ist die Belohnung für Leistungen beim Wandern in Form der WanderWunder Pins in Gold, Silber oder Bronze. Den bronzenen Pin bekommt der User für eine Wanderung von 5 Kilometern an einem Tag. Wer an einem Tag eine Wanderleistung von 10 Kilometern erbringt, bekommt den WanderWunder-Pin in Silber. Den goldenen WanderWunder Pin erhält der Wanderer, nachdem er 15 Kilometer an einem Tag gewandert ist. Die Wanderkilometer für die WanderWunder Pins müssen in einer Region zurückgelegt werden, um den jeweiligen Pin zu erhalten.

Info: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Löhrstraße 103 -105, 56068 Koblenz, Tel: +49 (0)1805/7574636 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.), Fax: +49 (0)261/91520–40, info(at)gastlandschaften.deinfo(at)gastlandschaften.de, www.wanderwunder.info, http://www.wanderreporter.dewww.wanderreporter.de http://www.facebook.com/Wandern.Deutschlandwww.facebook.com/Wandern.Deutschland, http://www.twitter.com/wander_reporterwww.twitter.com/wander_reporter, http://www.wandertourenplaner.dewww.wandertourenplaner.de  

Kategorie: Wandern, Wandernews, RLP-Startseite

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Karin Hünerfauth

Tel.+49 (0) 261-91520-18
Fax+49 (0) 261-91520-41
huenerfauth(at)gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)