22.08.2014

Ahr-Radweg lädt zum Genießen ein

(rpt) Eine wildromantische Flusslandschaft, zerklüftete Felsformationen, sattgrüne Wälder und steile Weinberge – mitten durch diese malerische Szenerie des Ahrtals schlängelt sich der Ahr-Radweg. Die circa 80 Kilometer lange Tour startet an der Ahrmündung nahe der Barbarossastadt Sinzig und führt mitten durch das Rotweinparadies Ahrtal bis zur Quelle in Blankenheim. Die einfach zu befahrende Strecke führt immer am Fluss entlang über ausgebaute Radwege, teils über befestigte Wirtschafts- und Waldwege. Die Ahrtalbahn ermöglicht zwischen Sinzig und Ahrbrück auch ein Umsteigen in die Regionalbahn.

Das Angebot „Das Ahrtal erradeln“ beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück, den Besuch eines historischen Weinkellers mit Weinprobe und Winzerteller, eine Radwanderkarte sowie den Eintritt in das Freizeitbad TWIN. Das Arrangement kostet ab 106 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Info und Buchung: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: +49 (0)2641/9171-0, Fax: +49 (0)2641/9171-51, info(at)ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.facebook.com/ahrtal, www.twitter.com/ahrtaltourismus  

Kategorie: Ahrtal, Radwandern, Wein, Kulinarik

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Hauptstraße 116
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.+49(0)2641/9171-0
Fax+49(0)2641/9171-51
info(at)ahrtal.de
www.ahrtal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)

Bücher (1)