13.08.2013

Jubiläumsfeier "5 Jahre Westerwald-Steig"

Jubiläumsfeier am Sonntag, 25. August in Waldbreitbach

Die Erfolgsgeschichte des 235 km langen Wanderweges begann vor genau fünf Jahren. Die Westerwald-Touristiker waren sich einig: ein neuer Wanderweg sollte durch den Westerwald führen und die Schönheiten der Region in allen Facetten zeigen. Die Wegeführung festzulegen, war eine große Herausforderung, die von den Verantwortlichen perfekt umgesetzt wurde. Der Marktplatz der Fachwerkstadt Herborn erwies sich als würdiger Startpunkt. In westlicher Richtung führt der Westerwald-Steig nach Bad Hönningen/Rhein, vorbei an vielen Ausblicken und Sehenswürdigkeiten. 16 Wander-Etappen zwischen 6 und 20 km spiegeln die unterschiedlichsten Landschaftsformen wider.

Heute sind die Westerwälder stolz auf „ihren“ Westerwald-Steig, hat er sich doch zu einem Aushängeschild für die ganze Region gemausert. Den 5. Geburtstag möchte man entsprechend groß feiern. Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Wanderevent von geführten Sternwanderungen über ein interessantes Bühnenprogramm (moderiert von Reiner Meutsch) bis hin zu leckeren regionalen Spezialitäten. Eine neue Spezialität ist der „Westerwald-Steiger“, eine Rindswurst, die sowohl kalt als auch gebraten verzehrt werden kann. Die Fleischer-Innung Rhein-Westerwald wird den „Westerwald-Steiger“ in Waldbreitbach erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Die Bäcker-Innung Rhein-Westerwald ist mit einer überdimensionalen Geburtstagstorte ebenfalls vor Ort. Selbstverständlich sind auch die Westerwald-Steig Partner Bäckerei Grund Höchstenbach, das Cafe Wäller Bad Marienberg und die Birkenhof-Brennerei Nistertal mit ihren Westerwald-Steig-Produkten dabei.

Geführte Wanderungen

Bei einer Wanderung mit zertifizierten Wanderführern lernt man ein Teilstück des Westerwald-Steigs kennen. Fünf Wanderstrecken stehen zur Auswahl. Treffpunkt für alle Wanderungen ist der Marktplatz in Waldbreitbach. Vor Ort stehen ausreichend ausgewiesene Parkplätze zur Verfügung!
Kostenlose Shuttlebusse bringen Sie zu den Startpunkten der Etappen 15 und 16. Bei der "Wiedblick-Tour" und "Katzenschleif" handelt es sich um Rundwanderwege, die in Waldbreitbach starten und auch wieder enden.

Die Wanderungen starten zu folgenden Uhrzeiten:
·    9.00 Uhr: Etappe 15 von Weißenfels nach Waldbreitbach (ca. 16 km) = RZ-Tour, begleitet vom Redaktionsleiter der Westerwälder Zeitung Markus Müller
·    9.30 Uhr: Etappe 16 von der RömerWelt nach Waldbreitbach (ca. 12 km), „Wiedblick-Tour“ (ca. 12 km) und „Katzenschleif“ (ca. 11 km)
·    10.00 Uhr: Teilstück der Etappe 15 von Roßbach/Wied nach Waldbreitbach (ca. 7,5 km) = RPR1-Tour, begleitet von Mitarbeiterin Jennifer Lay
Für die kleinen Gäste werden u. a. Kinderschminken und ein Imker-Schaukasten angeboten. Zum ausgelassenen Toben lädt eine Hüpfburg ein.  

Weitere Infos:
Westerwald Touristik-Service, Kirchstr. 48a, 56410 Montabaur, Tel: 02602/30010, E-Mail: info(at)westerwaldsteig.de, www.westerwaldsteig.de, www.facebook.de/westerwaldsteig 

Kategorie: Westerwald, Wandern, Freizeittipp, Wandernews

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48a
56410 Montabaur
Tel.+49(0)2602/3001-0
Fax+49(0)2602/947325
mail(at)westerwald.info
www.westerwald.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)

Bücher (1)