11.06.2013

Das Ahrtal erradeln

(rpt) Während rechts und links in den Steilhängen der Ahrrotwein gedeiht, folgen Radfahrer auf dem Ahr-Radweg dem Flusslauf und genießen den Ausblick. Auf dem Weg zur Mündung öffnet sich das Tal in Richtung Rhein. Wer es sportlicher mag, verlässt den Ahr-Radweg und steigt die Höhen der Eifelausläufer hinauf.

Das Arrangement „Das Ahrtal erradeln“ beinhaltet neben zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, den Besuch im historischen Weinkeller, ein Glas Ahrwein, eine 6er Weinprobe, einen Winzerteller, den Eintritt in das Freizeitbad TWIN und eine Radwanderkarte. Das Angebot kostet ab 106 Euro pro Person.

Info und Buchung: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: +49 (0)2641/9171-0, Fax: +49 (0)2641/9171-51, info(at)ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.facebook.com/ahrtal, www.twitter.com/#/ahrtaltourismus  

Kategorie: Ahrtal, Radwandern, Wein

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Hauptstraße 116
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.+49(0)2641/9171-0
Fax+49(0)2641/9171-51
info(at)ahrtal.de
www.ahrtal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)

Bücher (1)