11.06.2013

Abenteuer Wildnis: Trekking in der Pfalz

(rpt) Seit Mai 2013 gibt es drei neue Trekkingplätze im Donnersberger und Lautrer Land. Damit wurde das Netz der bislang sieben Trekkingplätze der Südlichen Weinstraße zwischen Burgruine Guttenberg im Süden und Kalmit im Norden erweitert. Die drei neuen Trekking-Camps liegen in den Gemarkungen Imsbach, Ramsen und Enkenbach.

Auf diesen Plätzen, die jährlich von April bis Ende Oktober genutzt werden können, ist das Übernachten im Naturpark Pfälzerwald ganz offiziell erlaubt. Und man muss sich nicht weit von den bekannten Wegen entfernen, um das Gefühl zu haben, ganz allein mit Fuchs und Reh im Wald zu sein. Sie sind nur zu Fuß erreichbar und verfügen über bis zu sechs Lagerplätze, eine Feuerstelle und ein einfaches Klohäuschen. Wasser und Verpflegung bringen die Trekkinggäste mit.

Für die Übernachtung ist eine Anmeldung auf www.trekking-pfalz.de erforderlich. Die Übernachtung auf den Trekkingplätzen kostet 10 Euro pro Zelt (2-3 Personen) und Nacht. Man darf nur eine Nacht an einem Platz bleiben und muss dann weiter ziehen. Erst nach der Anmeldung und abgeschlossenen Buchung bekommt man zusammen mit der Buchungsbestätigung die Benutzerordnung und die genauen GPS-Daten sowie den Lageplan des gebuchten Platzes übermittelt.

Auf der Facebook-Seite des Trekking-Projekts (www.facebook.com/trekking.pfalz) finden sich viele Erfahrungsberichte und Fotos von Trekkern, die bereits eine Tour im Pfälzerwald hinter sich haben. Weitere Informationen gibt es unter www.trekking-pfalz.de.

Info: Pfalz.Touristik e.V., Martin-Luther-Straße 69, 67433 Neustadt/Weinstraße, Tel.: +49 (0)6321/3916-0, Fax: +49 (0)6321/3916-19, info(at)pfalz-touristik.de, www.pfalz.de, www.facebook.com/Die.Pfalz

Kategorie: Pfalz, Wandern, Natur, Freizeittipp, Wandernews

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)