18.01.2023

Kaiserlich entspannen in Bad Ems

Thermenlandschaft und Fluss-Sauna an der Lahn

In der kalten Jahreszeit sind die berühmten Emser Pastillen in aller Munde. Viele schwören bei Halsschmerzen auf das weiße Gold für die Atemwege und die Stimme, die das Kaiserbad in der ganzen Welt bekannt machten. Als Mitglied der „Great Spas of Europe“, dem Zusammenschluss elf herausragender Kurbäder, gehört Bad Ems seit Juli 2021 zum UNESCO-Welterbe. 

Ein prächtiger Hotelpalast, ein marmorner Kursaal, die Brunnenhalle, einer der schönsten Kurparke Europas, die Spielbank und die prunkvollen barocken Bauten erinnern daran, dass schon im 18. und 19. Jahrhundert Kaiser und Könige auf der Kurpromenade im Tal zwischen Limburg und Koblenz flanierten. Sie kamen wegen des heilenden Wassers, das einen besonders großen Anteil an Hydrogencarbonat-, Natrium- und Chlorid-Ionen aufweist. Zu den 15 Heilquellen gehört der Robert-Kampe-Sprudel, der als Quelle des Emser Salzes täglich 800 000 Liter Wasser aus eigener Kraft zutage fördert.

Mondänes Badeschloss und Emser Kränchen

Das mondäne Badeschloss am Lahnufer zieht alle Bewunderung auf sich. Das Haus Nassau-Oranien ließ es genau an der Stelle erbauen, wo schon im Mittelalter die Bad Emser Heilquellen genutzt wurden. In der Säulenhalle gibt es mit dem Kesselbrunnen, dem Kaiserbrunnen und dem Emser Kränchen gleich drei verschiedene Quellen dicht nebeneinander. Mit dem Trinkglas schlendern die Badegäste von Quelle zu Quelle und trinken, wo es ihnen am besten schmeckt. Auf ausladenden Rokoko-Sofas lässt es sich dort ganz wunderbar von den Kaiserzeiten träumen.

Direkt am Lahnufer steht eine der modernsten Thermen Deutschlands. Die weitläufige Thermenlandschaft, der Saunapark und das Fitnesspanorama bieten viele Varianten an, um Entspannung und aktive Erholung miteinander zu verbinden. Beim Kräuterdampfbad, bei der Emser Salzinhalation, im Hamam, bei einer Hot Stone- oder Aromakerzenmassage sowie im Regenfeld kann jeder seinen Wohlfühlmoment ganz nach Wunsch auswählen und die angenehme Atmosphäre genießen. Außergewöhnlich ist die Fluss-Sauna. Sie schwimmt auf der Lahn und ist von der Therme aus über einen Steg erreichbar.

Weitere Infos gibt es online unter www.rlp-tourismus.de/lahn sowie www.rlp-tourismus.com/Emser-Therme


https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/1f7e1020-30d7-11ec-a556-ddade592084c

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/f4be2fe0-30c8-11ec-a556-ddade592084c

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/e1d35a40-30c8-11ec-a556-ddade592084c

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/fa4bd100-2c19-11ec-95d6-7dff0b2a8d47

https://bilder.rlp-tourismus.com/app.html#/view/6db06360-0342-11e6-bf9e-558f8f5925b8