11.11.2020

Über herbstliche Hiwwel und Weinberge

Der Rheinterrassenweg und die Hiwweltour Neuborn in Rheinhessen

(rpt) Die Weinberge in Rheinhessen sind auch im Spätherbst ein Erlebnis. Das Farbenspiel der Blätter geht in seine letzte Runde, die Reben werden immer lichter, die Aussichten dafür umso besser. Die Kronen vieler Bäume werfen ihre Blätter ab und die letzten warmen Sonnenstrahlen verwöhnen die Wanderer. Nun sind breite Wege gefragt, Höhenrouten mit Weitblick, die den Horizont öffnen.

Höhenweg mit Aussicht

Der Rheinterrassenweg zwischen Worms und Mainz erfüllt all diese Kriterien. 75 Kilometer ist er lang und führt auf aussichtsreichen Routen durch das rheinhessische Tafel- und Hügelland. Bequem und ohne große Steigungen geht es in sechs Etappen von Weindorf zu Weindorf, mit den beiden historischen Städten Worms und Mainz am Anfang und am Ende. Zwölf Bahnhöfe liegen am Wanderweg, man kann die Tour also nach Belieben gestalten und von einem der Bahnhöfe wieder zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Die Highlights des Rheinterrassenwegs verteilen sich über die gesamte Strecke: Nördlich von Worms lohnt ein Abstecher in die Altstadt von Oppenheim, bei Nierstein streift der Weg den Roten Hang, eine der berühmtesten Weinlagen Deutschlands mit bester Aussicht auf den Rhein. Ein Erlebnis sind auch die tief eingeschnittenen Hohlwege bei Mettenheim und Alsheim.

Die rheinhessischen Hügel heißen Hiwwel

Wer eine kürzere Rundwanderung durch die Weinberge sucht, ist bei Neuborn richtig: Die „Hiwweltour Neuborn“ führt knapp acht Kilometer durch malerische Reblagen. Ihren Namen verdanken die Hiwweltouren in Rheinhessen der besonderen, welligen Landschaftsform, „Hiwwel“ ist das rheinhessische Wort für Hügel.

Die Tour beginnt am Wanderparkplatz in Neuborn, das zur Gemeinde Wörrstadt gehört und rund 25 Kilometer südlich von Mainz liegt. Auf der Strecke liegt auch der pittoreske Ortskern von Rommersheim sowie ein wunderbarer weinroter Aussichtsturm, der den Titel „Burgunderturm“ trägt.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/rheinhessen sowie unter www.rheinterrassenweg.de und www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/praedikats-kurztour-praedikats-rundtour/hiwweltour-neuborn/1296524

Kategorie: Allgemeines 2020, Rheinhessen, Wandern, Wein, Kultur, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1 55268 Nieder-Olm
Tel.+ 49 (0) 6136 92398-0
Fax+ 49 (0) 6136 92398-79
info(at)rheinhessen.info
www.rheinhessen.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)rlp-tourismus.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)